Coronavirus: alle Seminare ab sofort (16.03.2020) bis zum 31.05.2020 abgesagt

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der COVID-19-lnfektionen wird das ver.di Bildungswerk Hessen e.V. ab sofort bis vorerst 31.05.2020 alle Seminare und Veranstaltungen absagen.

Ziel der Veranstaltungsabsagen ist es, mitzuhelfen, die hohe Ausbreitungsdynamik einzudämmen. Aufgrund des vorherrschenden Übertragungsweges (Tröpfcheninfektion) ist eine Übertragung von Mensch zu Mensch, z.B. durch Husten, Niesen, auch durch mild erkrankte oder asymptomatisch infizierte Personen leicht möglich. Zusammenkünfte von Personen im öffentlichen Raum können dazu beitragen, das Virus schnell zu verbreiten. Wir wollen mit den Absagen unseren Teil dazu beitragen, dass der Coronavirus sich nicht weiter ausbreitet.

Um weitere kurzfristige Absagen zu vermeiden, hat das ver.di Bildungswerk Hessen e.V. entschieden, bereits jetzt Seminare bis zum 31.05.2020 abzusagen und für diese möglichst Ersatztermine zu einem späteren Zeitpunkt anzubieten. Teilnehmende, die sich zu den Seminaren angemeldet haben, werden wir per E-Mail kontaktieren und über die weitere Planung informieren. Wir hoffen, dass das Seminarprogramm ab dem 31.05.2020 dann wieder in den gewohnten Bahnen verlaufen wird.

Auf unserer Homepage werden wir euch über die neuesten Entwicklungen bezüglich des Bildungsprogrammes informieren, sollte es doch zu weitreichenden Änderungen kommen.

Solltet Ihr Fragen haben, stehen wir euch gern telefonisch von Montag bis Donnerstag zwwischen 9 und 13 Uhr unter 069 – 2569 1904 zur Verfügung.

Wir haben für euch auch eine Übersicht zusammengestellt: Was Beschäftige in Zeiten von Corona wissen sollten!

Herzlicher Gruß vom Team des ver.di Bildungswerk Hessen e.V.
und bleibt gesund!