Bildungswerk Hessen

Seminare / Veranstaltungen

Jetzt geht es um mich! Wie Selbstsorge im Arbeitsalltag gelingen kann

Stress, immer neue Aufgaben und technische Anforderungen, Personalmangel,
hoher Krankenstand, viel Fluktuation. So sieht der Arbeitsalltag in
hessischen Betrieben und Dienststellen immer häufiger aus. Sich selbst, das
eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit dabei im Blick zu behalten
und nicht hinter den Bedürfnissen und Wünschen von Kolleg*innen, Vorgesetzten und Klient*innen/Kund*innen hintenan zu stellen, ist nicht einfach.
Damit wir uns auf Dauer vor Überforderung und Erschöpfung schützen können,
ist eine gute Selbstsorge zentral. Wir erarbeiten, was das in unserem
Arbeitsalltag konkret heißt, warum „Nein“ sagen manchmal so schwer ist
und doch geht. Wir schauen, warum das Abschalten von der Arbeit manchmal
misslingt und was es braucht, damit es besser wird. Außerdem erproben
wir einfache und praktikable Techniken und gesundheitsförderliche Maßnahmen
für den Alltag.

Themenschwerpunkte:
*Stressphänomene in der sich
stetig wandelenden Arbeitswelt
*Analyse der eigenen Arbeitssituation
Selbstsorgebaustellen und –
oasen erkennen
*Eigene Selbstsorgestrategien
entwickeln

Seminarleitung: Kristin Ideler

Kooperationsseminar mit ver.di Hessen.
Für hessische ver.di-Mitglieder übernimmt ver.di Hessen die Seminargebühr (ohne Fahrtkosten)
   
BU 13-19
Fällt aus

17.07.2019 - 19.07.2019

Veranstalter:
ver.di Bildungswerk Hessen

Ort:
Hoffmanns Höfe Frankfurt

Kosten:
Gebühr: 280,00 EUR


Teilnahmebeschränkung:
Nur Bundesländer: Hessen


Hinweise:
Leistungen:
Programm
Unterkunft im Einzelzimmer
Vollpension

Freistellungsgrundlage:
Bildungsurlaubsgesetz, Hessisches Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub (HBUG)


Zur Übersicht


© 2019 ver.di Bildungswerk Hessen, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr