Bildungswerk Hessen

Seminare / Veranstaltungen

Aufbauseminar für Vertrauensleute - Handwerkszeug für gewerkschaftliche Aktivitäten im Betrieb



Dieses Seminar richtet sich Vertrauensleute, die bereits ein Grundlagenseminar besucht haben und schon eine Weile als VL tätig sind.

Es werden bisherige Erfahrungen und das eigene Handeln reflektiert und Strategien und Aktivitäten für das Anpacken der „heißen“ Themen im Betrieb entwickelt. In Mittelpunkt steht die Planung eines Vorhabens, das mit dem nötigen Wissen und Handwerkszeugs für eine (öffentlichkeits)wirk-same Umsetzung unterfüttert wird.

Themenschwerpunkte:
* Reflexion der Erfahrungen
* „Heiße" Themen in unserem Betrieb
* Handwerkszeug für eine (öffentlichkeits)wirksame Umsetzung
* Formen der Ansprache und Kommunikation

Seminarleitung:
VL 2-17 Sibille Wörle und Heidi Arlt-Koch
VL 3-17 Sibille Wörle und Christina Brakat


Für hessische ver.di-Mitglieder übernimmt ver.di Hessen die Seminarkosten. ver.di-Mitglieder können ihre Reisekosten gem. der Reisekostenregelung vom 01. 01. 2014 geltend machen.
   
VL 2-17
Ausgebucht

26.06.2017 - 30.06.2017

Veranstalter:
ver.di Bildungswerk Hessen

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Gladenbach


Teilnahmebeschränkung:
Nur Bundesländer: Hessen
VL 3-17
Fällt aus

30.10.2017 - 03.11.2017

Veranstalter:
ver.di Bildungswerk Hessen

Ort:
ver.di-Bildungszentrum Gladenbach


Teilnahmebeschränkung:
, Nur Bundesländer: Hessen


Hinweise:
Leistungen:
Unterkunft im Einzelzimmer
Vollpension


Zielgruppen:
VL

Freistellungsgrundlage:
SU, Bildungsurlaubsgesetz, Hessische Urlaubsverordnung (UrlVO), Sonderurlaubsverordnung (SUrlVO) für Bundesbeamte, TV für Arbeitnehmer/innen der Deutschen Telekom AG und der Deutschen Post AG


Zur Übersicht


© 2017 ver.di Bildungswerk Hessen, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr