Bildungswerk Hessen

Seminare / Veranstaltungen

Alle Welt schaut auf Kassel und Athen – die documenta14 ist da! - Kann Kunst auf die europäische Entwicklung von Demokratie und Gesellschaft Einfluss nehmen?

Die documenta findet erstmalig gleichberechtigt in beiden Städten statt und bezieht sich in der Thematik aufeinander. Dies wollen wir auch in den beiden Seminaren nachvollziehen und bieten sie in Kombination an. Es ist aber auch möglich nur an einem der Termine teilzunehmen.
„Von Athen lernen“ ist das Motto der documenta14. Für die einen Provokation, für andere die Chance einer Wiederannäherung. Künstler aus aller Welt sollen sich beiden Standorten annehmen, die jeweilige Sicht thematisieren und dem Betrachter näher bringen. Welche Rolle spielt Kunst in einer in die Krise geratenen Kultur? Wie wirken die realen momentanen Lebensbedingungen in beiden Städten aufeinander? Kann Kunst überhaupt eine Beziehung zueinander schaffen? Kann Kunst bewegen?
Wir schauen uns in den Städten nicht nur Kunst an, wir tauchen auch in die soziale und gesellschaftliche Wirklichkeit ein, um in eine politische Auseinandersetzung über eine europäische Identität zu kommen.

Themenschwerpunkte:
* Freiheit der Kunst – Freiheit in der Demokratie
* Erfahren der tatsächlichen sozialen Lebenssituation
* Gespräche mit Initiativen und der Politik
* Kunst als Abbau von Vorurteilen und Aufbau einer europäischen Identität

2 Seminare im „Doppelpack“
Athen und Kassel, BU 10-17
und BU 13-17, als Kombinationsseminar.
Gebühr: 850 EUR im DZ
EZ-Zuschläge und Leistungen
wie beschrieben.

Seminarleitung: Peter Kümmel

Veranstalter: ver.di Bildungswerk Hessen
   
BU 13-17
Melden Sie sich online an

21.08.2017 - 25.08.2017

Veranstalter:
ver.di Bildungswerk Hessen

Ort:
Kassel

Kosten:
380,00 EUR im DZ, EZ-Zuschlag 50,00EUR


Teilnahmebeschränkung:
Nur Bundesländer: Hessen


Hinweise:
Leistung:
Programm
Unterkunft mit Halppension

Freistellungsgrundlage:
Bildungsurlaubsgesetz, Hessisches Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub (HBUG)


Zur Übersicht


© 2017 ver.di Bildungswerk Hessen, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr