Die Aufgaben der Interessenvertreter*innen in Betrieb und Gesellschaft. Rolle und Funktion von Vertrauensleuten als Fundament der Gewerkschaftsarbeit

Ausgebucht

Ausgehend von der eigenen Situation im Betrieb werden die Rechte und Aufgaben der Vertrauensleute geklärt, Rolle und Selbstverständnis reflektiert und Formen der persönlichen Ansprache von Kollegen und Kolleginnen ausprobiert. In Arbeitsgruppen und Input-Teilen werden Ideen und konkrete Arbeitsschritte für eine aktive Arbeit vor Ort entwickelt.




Themenschwerpunkte:

  • Rechte und Aufgaben der Vertrauensleutearbeit

  • Rolle und Selbstverständnis der Vertrauensleute

  • Ideenbörse und Arbeitsplanung der Vertrauensleute im Betrieb

  • Grundlagen der Kommunikation und Ansprache im Betrieb

  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

Wichtige Hinweise zum SeminarDie Veranstaltung steht grundsätzlich allen offen unabhängig von einer Gewerkschaftsmitgliedschaft, richtet sich aber besonders an Vertrauensleute vom Flughafen Frankfurt.
FreistellungsgrundlageBildungsurlaubsgesetze/ Bildungszeitgesetze der Länder (BU)
Zeitraum / Datum09.09.2024 - 11.09.2024
Veranstalterver.di Bildungswerk Hessen
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt
Fon 069/2569-19 00/19 04
Fax 069/2569-19 89
info@verdi-bw-hessen.de
Ortver.di Bildungszentrum Gladenbach
Schlossallee 33
35075 Gladenbach
Telefon (06462) 9180-0
Internet: www.verdi-gladenbach.de
TeilnahmebedingungEs gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des ver.di-Bildungswerks Hessen. Sie finden diese direkt auf den Seiten des Bildungswerks unter http://www.verdi-bw-hessen.de im Bereich "AGB".
AnmeldungAusgebucht

Downloads

AGB Format: PDF Größe: 35 KB
Kalendereintrag Format: ICS Größe: 35 KB
Ausgebucht