Digitale Mündigkeit - wie bewege ich mich in digitalen Räumen?

Photo by Jeremy Bishop on Unsplash
Für das Seminar anmeldenDie letzten Jahre waren hinsichtlich digitaler Räume, Datenschutz und Medienwandel sehr ereignisreich. Die neuen AGBs von WhatsApp beispielsweise, haben kurzzeitig gezeigt, dass doch viele Menschen bereit sind den Messenger zu datenschutzfreundlichen Tools zu wechseln. Das ist nur ein Beispiel für Digitale Mündigkeit.

Doch was ist Digitale Mündigkeit? Wie stehe ich dazu? In unserem Training setzen wir uns mit unseren digitalen Spuren und der Reichweite unserer Handlungen in digitalen Räumen auseinander.

Wie wirken sich meine Entscheidungen auf den Schutz meiner Daten, Ökologie, Solidarität & Soziales und Transparenz & Mitbestimmung aus? Wie kann ich meine Werte auch in digitalen Räumen leben und als Grundlage meiner Entscheidungen nutzen? Auf welche Werte möchte ich in Zukunft besonders achten? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in unserem Training und schaffen auch Raum für (erste) Handlungen, Installationen und Schritte.

Inspiriert waren wir bei der Erstellung des Trainings durch Texte von Leena Simon, die einiges zu diesem Thema verfasst hat und mit https://muendigkeit.digital auch eine Webseite zu diesem Thema betreibt.

Downloads

AGB Format: PDF Größe: 35 KB
Für das Seminar anmelden
Schriftgröße ändern
Einstellungen Kontraste