Bildungswerk Hessen

Aktuelles

Veranstaltungshinweis des Gemeinschaftsprojektes Gesellschaftliches Empowerment - Gesellschaft aktiv mitgestalten

„Viele Menschen sind zu uns gekommen, die aus ganz anderen Kulturen kommen, die aus anderen Traditionen kommen, und wenn sie […] in Zukunft eine erfolgreiche Integration durchlaufen sollen […], dann müssen sie auch wissen, was die Grundlagen […] unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens sind.“ (Volker Bouffier im Tagesschauinterview vom 07.05.2018)

Dieser Äußerung des hessischen Ministerpräsidenten kann man leicht zustimmen. Allerding stellt sich auch die Frage, wie den geflüchteten Menschen gesellschaftliches Wissen zugänglich wird. Hierbei kommt den pädagogisch ehrenamtlich oder beruflich Tätigen eine gewichtige Rolle zu, denn sie begleiten die Entwicklung von Wertehaltungen und fördern gesellschaftliches Engagement.

Um diese verantwortungsvolle Aufgabe bestmöglich zu erfüllen, ist es wichtig, Authentizität und Selbstsicherheit bezüglich der eigenen Position zu entwickeln. Weil der Alltag oft nur wenig Gelegenheit für gesellschaftspolitische Reflexionen bietet, möchte diese Workshopreihe Ihnen Raum und Rahmen zur Schärfung und Festigung der eigenen Haltung geben.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Interesse an gesellschaftspolitischer Reflexion und Mitgestaltung haben!

Zur Anmeldung:

Werte und Normen – Ursprung, Bedeutung und Praxis   (29.8. – 31.08. 2018 – noch wenige freie Plätze)

Verschiedene Religion – gemeinsame Werte?   (17.09. – 19.09. 2018)

Demokratie, was sonst…?   (03.12. – 05.12. 2018)

© 2018 ver.di Bildungswerk Hessen, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr