Corona-Regeln bei Seminaren und Bildungsurlauben

Aus den Erfahrungen seit Beginn der Corona-Pandemie wissen wir: Der Umgang mit der Situation muss jeweils aktuell abgewogen und angepasst werden, um gesundheitliche Risiken möglichst gering zu halten. Dies gilt auch für die Bedingungen, unter denen unsere Veranstaltungen wie Seminare und Bildungsurlaube stattfinden. Im Anmeldeformular findet sich nun der Hinweis:

Mit der Anmeldung verpflichte ich mich, die vor Seminarbeginn bekanntgegebenen Corona-Regeln des Veranstalters und der jeweiligen Seminarhäuser während der gesamten Veranstaltung einzuhalten. Eine Nichteinhaltung kann zu einem Seminarausschluss führen.

Derzeit (Stand 22.12.21) gilt beispielsweise im ver.di Bildungszentrum Gladenbach die 2-G-Regel (geimpft, genesen). Das gesundheitliche Wohl unserer Teilnehmenden ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns, bei Einhaltung der Corona-Regeln, auch in 2022 gemeinsam in Präsenz spannende Seminare durchführen zu können. In diesem Sinne: Stöbern, anmelden und weitersagen! Wir freuen uns auf euch!