25. September 2014, 18 Uhr, Hofheim: Das ist uns nicht egal – was mein T-Shirt mit den Arbeitsbedingungen in Bangladesh zu tun hat

Vortrag, Film, Diskussion mit Uwe Wötzel, ver.di Bundesvorstand Ressort, 1 Politik und Planung

Spätestens seit dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesh gibt es ein Nach- und Umdenken über die Textilproduktion und unseres Verbraucherverhaltens.
Wer ist verantwortlich für ausbeuterische Arbeitsbedingungen in der globalen Beklei-dungsindustrie? Was können Unternehmen und Politik tun, um Menschenrechte und Lieferkette zu schützen? Wie können wir Einfluss nehmen?

CinePark Hofheim, Chinonplatz 6, 65719 Hofheim
Eintritt: frei
Anmeldung: nicht erforderlich

Schriftgröße ändern
Einstellungen Kontraste